mike traveljunkie

Stubai – WildeWasserWeg zur Blauen Lacke

Direkt am Grawa-Wasserfall beginnt der Aufstieg über den WildeWasserWeg über die Sulzenauhütte zur Blauen Lacke (3 Stunden Aufstiegszeit). Es erwarten uns sensationelle Landschaften. Vor allem das Tal beim Sulzenaufall erinnert uns an Herr der Ringe

Vom Parkplatz Grawa Alm oder Sulzenaushütte folgen wir dem WilderWasserWeg. Am beeindruckendem Grawa Wasserfall vorbei geht’s steil aufwärts zur Sulzenau Alm.
Dem flachen Talboden der Alm hinter zum nächsten Wasserfall. Dort in Serpentinen hinauf zur Sulzenauhütte. An der Hütte links vorbei und überqueren auf einer Holzbrücke den Gletscherbach. Zuletzt über steiniges Gehgelände hinauf auf einen Moränenrücken mit zahlreichen Steinmännchen, hinter dem gut versteckt die Blaue Lacke (2289 m) liegt.

Rückweg: Entlang der beschriebenen Aufstiegsroute.

Dauer
Aufstieg: 2,5 Stunden
Abstieg: 2 Stunden

Höhendifferenz
845 Höhenmeter

Distanz
13,2 km

Start
Adresse fürs Navi: Parkplatz Sulzenauhütte, 6167 Neustift im Stubaital, Österreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.