Skifahren in Südtirol, Übernachtung in der Silvesterhütte

Silvesterhütte auf der Seiser Alm bei Vollmond
Am ersten Märzwochenende fuhr ich mit zwei Freunden nach Südtirol auf die Seiser Alm. Wir übernachteten in der urigen Silvesterhütte. Ein schöner Ort, um fern von allem Stress zu kommen. Uriger Stil.

Die Seiser Alm (italienisch Alpe di Siusi, ladinisch Mont Sëuc) ist die größte Hochalm Europas. Sie liegt in den Südtiroler Dolomiten in Italien, rund 20 km nordöstlich von Bozen und oberhalb der bekannten Tourismus-Orte Seis am Schlern, Kastelruth und St. Ulrich in Gröden.
Die Silvester Hütte liegt auf einer Höhe von 1750 Metern direkt im einmaligen Landschaftsschutzgebiet Seiser Alm. Im Winter kann man direkt von der Hütte auf die Skipiste fahren.
 
Hier einige Impressionen von der Hütte:

Abends waren wir mal Essen in der Rauchhütte. Absolut empfehlenswert!!!
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.