Mike Traveljunkie

Wanderung auf den Schönberg (1621 m, 880 hm) oder was man auf keinen Fall bei einer Wanderung tun sollte

Letzte Woche war ich auf der Hochlam und sah den gegenüberliegenden Gipfel. Sah interessant aus. Es war der Schönberg. Doch ich machte einen Fehler und ignorierte beim Abstieg das Schild „Ende des Wanderweges. Eine Odyssee begann…

View More
Mike Traveljunkie

Abendwanderung auf die Rotwand, 1884m, mittel

Die Rotwand (1884m) ist einer der bekanntesten Münchner Hausberge. Dementsprechend viel los ist auf dieser Tour. Doch nur Wenige nehmen bei dem Auf- oder Abstieg den Weg über den Pfanngraben, eine der schönsten Wanderungen in den bayrischen Alpen. Der zunächst malerisch neben der Valepp und dann an einem schönen Gebirgsbach bis zum Rotwandhaus kurz unterhalb des Gipfels führt. Abkühlung verschafft ein Bad in den Gumpen. Man könnte diese Tour „Geheimtipp“ nennen, aber der ein oder andere Wanderer ist dann auch hier unterwegs. Auf jeden Fall die schönste Art, im Sommer ohne größeren technische Schwierigkeiten auf die Rotwand zu kommen.

View More
Mike Traveljunkie

Bergsportrisiko historisch niedrig

Gefühlt lese ich fast jeden Tag in den Nachrichten, dass irgendjemand in den Bergen tödlich verunglückt ist. Wundert mich nicht, denn wenn ich es vergleiche mit meinen Touren vor 20 Jahren, sind mittlerweile wesentlich mehr Menschen in den Bergen unterwegs. Und dazu kommen noch viele Flachländler, die mit flascher Ausrüstung daher stapfen. Der DAV veröffentlicht nun seine 2018er Statistik und widerlegt mein Gefühl

View More